St. Vitus Logo

logoDi, 05.09.17 - Wallfahrt nach Kevelaer
Noch freie Plätze - Anmeldung Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am 05. September fahren die Olfener und Vinnumer Senioren Gruppen 60+ gemeinsam zur Wallfahrt nach Kevelaer.
Abfahrt in Olfen um 8:00 Uhr von der St. Vitus-Kirche und am Unteren Kirchplatz in Vinnum ist die Abfahrt um 8:10 Uhr .
Der Preis beträgt pro Person € 35,00 incl. Busfahrt, Mittagessen und Kaffeetrinken.


logoDi, 18.07.17 - Hl. Messe Gruppe 60+

Die Olfener Gruppe 60+ feiert am Dienstag, 18.7.2017 um 15 Uhr in der St. Vitus-Kirche eine Heilige Messe.
Anschl. ist im Haus Katharina gemeinsames Kaffeetrinken.
Pfr. Thorsten Melchert referiert zum Thema „Wie ist es zur Reformation gekommen“.

logoDi 16.05.17 - Maiandacht der Olfener Gruppe 60+

Die traditionelle Maiandacht an der Kapelle Lüdinghauser Straße findet um 17.00 Uhr statt, zu der alle Gläubigen herzlich eingeladen sind. Die Kapelle wurde 2005 von Mitgliedern des Heimatvereins Olfen in ehrenamtlicher Arbeit restauriert. Die feine Steinarbeit der Pieta ist heute zu sehen und die zarte Farbigkeit des ursprünglichen Anstrichs tritt wieder hervor. Die nähere Nachbarschaft pflegt die Kapelle und die sie umschließende Anlage. Die Maiandacht wird von Mitgliedern des Heimatvereins vorbereitet. Vor der Andacht trifft sich die Gruppe 60+ um 15.00 Uhr zum Kaffeetrinken im Heimathaus.

Nach der Andacht sind alle Teilnehmer ins Heimathaus zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen.

Annelie aus der WiescheDi, 21.03.17 - Früher war ich jung
Annelie aus der Wiesche referiert über das Thema: Früher war ich jung - heute bin ich wunderbar …und jeden Tag ein bisschen älter

Gehören Sie auch zu den Menschen, die nicht glauben können, dass das Alter im Personalausweis tatsächlich das richtige ist? Dann befinden Sie sich in guter Gesellschaft. Humorvoll, aber auch nachdenklich will sich die Gruppe 60+ im Haus Katharina nach der Hl. Messe um 15 Uhr mit dem Thema auseinandersetzen.

der 'dumme' Hirte JakobDi, 20.12.16 - Arbeitskreis 60+
Der Arbeitskreis 60+ feierte am Dienstag seine Adventsfeier im Haus Katharina. Die Senioren saßen an weihnachtlich geschmückten Tischen, sangen besinnliche Adventslieder und sahen das Theaterstück ‚Die drei Hirten‘, vorgetragen von der kfd-Theatergruppe.

Pfr. Dr. Jochen ReidegeldDi, 06.09.16 - Olfener und Vinnumer Gruppe 60 + fährt nach Münster

Am Dienstag machen sich die Gruppen 60+ auf den Weg nach Münster zum Dom. Sie werden dort die Heilige Pforte durchschreiten und anschl.  mit dem stellvertretenen Generalvikar Dr. Jochen Reidegeld um 14.00 Uhr eine Heilige Messe feiern. 

Bunter Nachmittag

An jedem dritten Dienstag im Monat um 15:00 Uhr trifft sich die Gruppe zu einem gemeinsamen Gottesdienst in Pfarrkirche St. Vitus. Im Anschluss daran findet ein gemütliches Kaffeetrinken im Haus Katharina statt.

logoDi, 15.09.15 - Gruppe 60+ fährt nach Emmerich

Am Dienstag, 15. Sept. 2015 machten sich die Olfener und Vinnumer Gruppen 60+ auf den Weg nach Emmerich, um den früheren Olfener Pfarrer Bernd de Baey zu besuchen.

Abfahrt war um 12.45 Uhr ab unterer Kirchplatz in Vinnum und um 13.00 Uhr ab St. Vitus-Kirche in Olfen.

Um 15.00 Uhr wurde in der Aldegundiskirche in Emmerich eine Heilige Messe mit Pfr. Bernd de Baey gefeiert.
Anschl. gab es Kaffee und Kuchen in einem fußläufig erreichbaren Restaurant.
Die Rückfahrt war für 17.30 Uhr vorgesehen. 

Heilige Messe der Gruppe 60+

Am Dienstag, 18. Aug. 2015 werden Bernhard Wilms und Peter Dördelmann nach der Heiligen Messe um 15 Uhr in der St. Vitus-Kirche und nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken im Haus Katharina einen Vortrag mit Bildern und alten Fotos über die wechselvolle Geschichte der Rauschenburg und der Marienkapelle in der Lehmhegge halten.

Vortrag im Haus Katharina über Kardinal von GalenKardinal von Galen
16.04.13
- Die Gruppe 60+ lud zu einem Vortrag über Kardinal Graf von Galen ein. Dabei konnte die moderne Technik im Haus Katharina von Peter Dördelmann und Bernhard Wilms bei der Präsentation über den beliebten Kirchenmann mit Hilfe vieler interessanter Bilder und eines informativen Films: 'Nicht Lob noch Furcht - Clemens August Graf von Galen' genutzt werden.