St. Vitus Logo

bu

Öffentl. Büchereien Olfen
Beide Büchereien, katholische und evangelische, sind öffentlich

 jeder ist willkommen, um sich mit unterhaltsamen aktuellem Lesestoff zu versorgen.


RN-Foto: NiewindBücherei hat jetzt eigenes Regal für neue Medien
Ruhr Nachrichten vom 08. 11.16

Neues Konzept erleichtert Überblick
Bücher soweit das Auge reicht. Die katholische öffentliche Bücherei St. Vitus beging am Sonntag ihren traditionellen Buchsonntag in der Bücherei. Deutschlandweit feiern viele Büchereien jedes Jahr am 4. November den Gedenktag des heiligen Karl Borromäus. Borrornäus ist eine der zentralen Figuren in der katholischen Reform. 1844 gründete sich der Borromäusverein, heute die Organisation der katholischen Haus- und Volksbüchereien, in Erinnerung an das Vorbild von Karl Borrornäus.

RN-Foto NiewindBücherei bedankt sich für das Engagement 
Ruhr Nachrichten vom 07.12.15

„Eine kleine bewusste Auszeit nehmen, vom Alltag, von der Arbeit - das wünsche ich Ihnen", so Helga Eckmann, Vorsitzende des Pfarreirates St. Vitus in Olfen zu Beginn der Weihnachtsfeier der katholischen öffentlichen Bücherei.

Zuschüsse für Büchereien
26.04.11 - Ruhr Nachrichten OLFEN. Im Gegensatz zu vielen anderen Städten in der Umgebung verzichtet die Stadt Olfen auf eine eigene Bücherei. Stattdessen unterstützt sie finanziell die Büchereien der beiden Kirchengemeinden der Steverstadt. Im vergangenen Jahr waren dies insgesamt über 17.000 Euro.