St. Vitus Logo

Wallfahrt nach HalternSa 23.09.17 - Wallfahrt nach Haltern
Der Mensch ist der Weg der Kirche

Auch in diesem Jahr findet die diesjährige Wallfahrt der Pfarrei St. Vitus nach Haltern statt.
Alle sind herzlich dazu eingeladen sich auf unterschiedliche Art und Weise auf den Weg zum Heiligen Kreuz in die Halternern Kirche St. Sixtus zu machen.

Die Hl. Messe mit der Kreuzverehrung in St. Sixtus wird musikalisch vom Chor „Auftakt“ mitgestaltet. Auch in diesem Jahr findet die Messe am späten Nachmittag statt, und zwar um 16:15 Uhr, so dass z.B. die Radfahrer noch bei Tageslicht wieder ihre Rückfahrt antreten können.
Vor der Rückkehr nach Olfen und Vinnum sind alle herzlich zu einem leckeren Imbiss ins Josefshaus eingeladen.

In diesem Jahr hat sich der Liturgieausschuss dafür entschieden, das Leitwort des Pastoralplans auch für die Wallfahrt zu übernehmen:

„Der Mensch ist der Weg der Kirche?!“ – ergänzt durch ein Frage- und ein Ausrufezeichen. Was es damit auf sich hat, wird an den einzelnen Stationen entfaltet und (be)greifbar gemacht. Unterschiedliche Personengruppen bzw. Menschen in bestimmten Situationen werden in den Blick genommen: die Unermüdlichen, die Suchenden, die Ausgegrenzten und die Hoffenden. Am Ziel, dem Kreuz in St. Sixtus, geht es um den Menschen am Kreuz, den Liebenden.
Alle Pilgergruppen, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Bus, werden durch Texte, Impulse, Lieder und Bibelstellen auf ihrem Weg nach Haltern mit dem Thema in Berührung gebracht werden.

Die einzelnen Pilgergruppen treffen sich zu folgenden Zeiten:

-> für alle Fußpilger um 10:45 Uhr ab St. Vitus
-> für die Radpilger um 13:30 Uhr ab St. Vitus
-> für die Buspilger um 15:00 Uhr in Vinnum (unterer Kirchplatz) um 15:15 UHr von der St. Vitus Kirche

Die Rückfahrt des Busses ist zwischen 18:45 Uhr und 19:00 Uhr vorgesehen.

Wir bitten alle Pilger, die mit dem Bus nach Haltern fahren möchten um eine Anmeldung im Pfarrbüro.
Per Telefon unter der Nummer 2 21, oder über folgende die E-Mail Adresse 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Hl. Messe mit der Kreuzverehrung in St. Sixtus wird musikalisch vom Chor „Auftakt“ mitgestaltet. Auch in Jahr findet die Messe am späten Nachmittag statt, und zwar um 16.15 Uhr, so dass z.B. die Radfahrer noch bei Tageslicht wieder ihre Rückfahrt antreten können. Vor der Rückkehr nach Olfen und Vinnum sind alle herzlich zu einem leckeren Imbiss ins Josefshaus eingeladen.