St. Vitus Logo

betenEinladung zur Pfingstnovene 2017

In der Woche vor Pfingsten laden wir herziche zum Beten der Pfingstnovene ein.
Montag 29.05.2017 21.30 Uhr St. Vitus Olfen
Dienstag 30.05.2017 21.30 Uhr St. Marien Vinnum
Mittwoch 31.05.2017 21.30 Uhr St. Vitus Olfen
Donnerstag 01.06.2017 21.30 Uhr St. Vitus Olfen
Freitag 02.06.2017 21.30 Uhr St. Vitus Olfen

Das Gebet wird ca. 30 Minuten dauern.

betenEinladung zur Pfingstnovene 2016

In der Woche vor Pfingsten laden wir herzlich zum Beten der Pfingstnovene ein.

Montag,        9.5.2016, 21.30 Uhr St. Vitus Olfen
Dienstag,     10.5.2016, 21.30 Uhr, St. Marien Vinnum
Mittwoch,    11.5.2016, 21.30 Uhr, St. Vitus Olfen
Donnerstag, 12.5.2016, 21.30 Uhr, St. Vitus Olfen
Freitag,        13.5.2016, 21.30 Uhr, St. Vitus Olfen

Das Gebet wird ca. 30 Minuten dauern. 

betenEinladung zur Pfingstnovene

Nach der Himmelfahrt Jesu kehrten Maria und die Jünger nach Jerusalem zurück. Dort blieben sie neun Tage zusammen und beteten gemeinsam um das Kommen des Heiligen Geistes.
Dies war die erste Pfingstnovene (Novene vom lat. „novem" = „neun") der Kirche Jesu.

BitttageBitttage vor Christi Himmelfahrt

Die 3 Tage vor dem Hochfest Christi Himmelfahrt sind von alters her Bittage um eine gute Ernte.

Wir wollen uns diesem Bittgebet anschließen, in dem wir in gemeinsamer Prozession vom Heimathaus ausgehend zur Kirche St. Vitus ziehen werden.

Treffpunkt ist am Mittwoch, 18.45 Uhr am Heimathaus.

Direkt im Anschluss an die Bittprozession findet die vorabendliche Festmesse zum Hochfest Christi Himmelfahrt in der St. Vitus-Kirche statt.

Alle Gemeindemitglieder aus Olfen und Vinnum sind zum Gebet an den Bitttagen ganz herzlich eingeladen.

BehinderteKrankensalbungsgottesdienst am Pfingstmontag

Am Pfingstmontag findet in diesem Jahr der St. Vitus-Kirche wegen des Ökumenischen Gottesdienstes kein Krankensalbungsgottesdienst statt. Der nächste Gottesdienst mit Spendung der Krankensalbung wird am Welttag der Kranken zu Beginn der Österlichen Bußzeit 2016 gefeiert werden. EIne Spendung der Krankensalbung zu Hause kann auf Wunsch bei Bedarf jederzeit über das Pfarrbüro vereinbart werden.