St. Vitus Logo

Diakon Stephan BörgerPredigt 5. Sonntag der Osterzeit – A – 2017
Apg 6, 1 – 7 und Joh 14, 1 – 12

Liebe Schwestern und Brüder im gemeinsamen Glauben!

Im Evangelium hören wir Jesus sagen: „Und wohin ich gehe – den Weg dorthin kennt ihr.“ (Joh 14, 4)
Worauf ihm Thomas entgegnet: „Herr, wir wissen nicht, wohin du gehst. Wie sollen wir dann den Weg kennen?“ (Joh 14, 5)

Stephan Börger predigtSo, 11.12.16 - Predigt am 3. Adventssonntag
Stephan Börger
A – 2016 / Mt 11, 2 – 11

Liebe Schwestern und Brüder,
liebe Wanderfreunde auf Krippentour,
die Hälfte des Weges ist geschafft. Am heutigen dritten Adventssonntag, in der Halbzeit der Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest, sind wir eingeladen, uns zu freuen.

Börger predigtPredigt Dreifaltigkeitssonntag – C – 2016

„Der Christ (der Fromme) von morgen wird ein Mystiker sein, einer, der etwas ‚erfahren’ hat, oder er wird nicht mehr sein . . .“

Liebe Schwestern und Brüder im gemeinsamen Glauben,
Karl Rahner, er war wohl einer der bedeutendsten kath. Theologen und Priester des 20. Jhd., er hat diese Aussage geprägt.

„Der Christ (der Fromme) von morgen wird ein Mystiker sein, einer, der etwas ‚erfahren’ hat, oder er wird nicht mehr sein . . .“

Mit dieser Aussage werden die Christen als Mystiker betrachtet; genauer: als Menschen, die Erfahrungen gemacht haben mit der göttlichen und absoluten Wirklichkeit, und die stets darum bemüht sind, diese Erfahrungen immer wieder neu zu machen.

Diakon Stephan Börger 2009Stephan Börger
Diakonweihe

Mehrere Jahre lang hat sich Stephan Börger aus unserer Gemeinde auf das Amt des Ständigen Diakons vorbereitet.

Am Christkönigssonntag, 22.11.09 wird er um 14.30 Uhr mit 8 weiteren Diakonatsbewerbern von unserem Bischof Dr. Felix Genn im Dom zu Münster zum Diakon geweiht werden.

Alle Gemeindemitglieder sind dazu ganz herzlich eingeladen.

Erste Predigt von Stephan Börger


Diakon Stephan Börger predigt zum ersten Mal in St. Vitus

28.11.09 - Assistenz + Predigt / Empfang im Pfarrhaus

Am Vorabend des 1. Adventssonntages 2009 assistierte der am Christkönigssonntag im Dom in Münster zum Diakon geweihte Stephan Börger zum ersten Mal in St. Vitus.

Diakon Stephan Börger - Foto: MN16.11.2014 - Volkstrauertag

Ansprache am Ehrenmal in Vinnum und am Ehrenmal in Olfen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Mitchristen,

anlässlich des heutigen Volkstrauertages haben wir uns heute Morgen hier am Ehrenmal in Vinnum / in Olfen versammelt.

Und wie es der Name des heutigen Tages schon besagt, sind wir als trauerndes Volk hier zusammen gekommen.

„Als Christus geboren wurde, verkündeten Engel den Frieden auf Erden."

Grußwort für 'Gemeinsam unterwegs'

Liebe Leserin, lieber Leser,
liebe Schwestern und Brüder im Glauben,

GEMEINSAM UNTERWEGS sind wir in diesen Tagen, in denen wir uns auf Weihnachten, auf das Fest der Geburt Jesu vorbereiten. Viele Wohnungen sind adventlich geschmückt. Der Duft von Tannengrün und weihnachtlichen Gewürzen liegt in der Luft. Spekulatius, Printen und anderes schmackhaftes Weihnachtsgebäck sind ebenso wie Kerzenschein und stimmungsvolle Musik fester Bestandteil dieser Zeit. Nicht zu vergessen die unzähligen Geschenk- und Weihnachtsartikel, die in den Geschäften angeboten werden, sowie die vielen Weihnachtsmärkte, die es überall in unserem Land gibt.