St. Vitus Logo

Bernd de Baey, Pfarrer

 

Bernd de Baey
Pfarrer

2000 - 2014 in Olfen

Einführung in Emmerich - Foto: HPDEinführung von Bernd de Baey als Stadtpfarrer in Emmerich

16.11.14 - Die Einführung von Pastor Bernd de Baey in seiner neuen Gemeinde in Emmerich fand in der voll besetzten Pfarrkirche St. Aldegundis statt. Viele Olfener waren mit dem Bus oder PKW gekommen, um ihm alles Gute für die Zukunft zu wünschen.

In seiner Predigt ging Pastor Bernd de Baey auf seine ersten Eindrücke in der ihm bekannten Umgebung ein. Seine Heimatstadt Rees liegt nicht weit von Emmerich entfernt. Diesen Weg ist er gemeinsam mit seinen beiden Mitstreitern Pater Zakarias Sago und Pastoralreferenten Matthias Lattek zu Fuß gegangen. "Wir sind gemeinsam gelaufen, haben viel mit einander gesprochen und uns besser kennen gelernt." so Pater Zakarias.

Interview mit Maria Niermann - Foto: CHR...und plötzlich ging es ganz schnell
Gespräch mit Pastor Bernd de Baey
Pfarrnachrichten 'Gemeinsam unterwegs 2014'

Sicher hatte Pastor Bernd de Baey bei  seiner Einführung in St. Vitus vor 14 Jahren schon deutlich gemacht, dass seine Zeit in Olfen begrenzt sein werde, von sieben bis 14 Jahren hatte er damals gesprochen. Daran hatte wohl niemand mehr gedacht.

Und so kam seine Ankündigung Olfen zu verlassen für die meisten Gemeindemitglieder sehr plötzlich, und es blieb nicht viel Zeit für den Abschied.

Pfarrer Bernd de Baey bei der AbschiedsredeAbschied aus Olfen

19.10.2014 - Liebe Schwestern und Brüder,
heute geht meine Zeit als Pastor in Olfen und Vinnum nach 14 Jahren zu Ende. Bewusst möchte ich hier keinen Rückblick halten. Um das Gewesene zu verstehen und tiefer zu begreifen, dazu braucht es wohl bei mir zumindest noch mehr Abstand. Manches erscheint mir im Moment auch eher wie abgebrochen, unvollendet, oder wie eine große Baustelle. Die St. Vitus-Kirche gibt dafür ein beredtes Zeugnis mit ihren Gerüsten und den sichtbaren Spuren der Renovierungsarbeiten. Mir ist aber zugleich klar: Wollte ich erst dann gehen, wenn alles abgearbeitet und vollendet wäre, da würde ich mich jetzt nicht verabschieden – und müsste dann irgendwann einmal die Erfahrung machen: Es bleibt immer etwas unvollkommen, immer steht noch etwas aus. Die inneren und äußerlich sichtbaren Baustellen des Lebens, die bleiben bis an unser Lebensende. Das ist eine Grundwahrheit unseres Lebens als Menschen. Wenn wir das so sehen können, dann kann uns das ganz gelassen machen.

So, 19.10.14 - Verabschiedung von Pastor Bernd de Baey
14 Jahre und 11 Tage nach seiner Amtseinführung in Olfen wird Pastor Bernd de Baey am Sonntag, dem 19.Oktober von der Kirchengemeinde St. Vitus verabschiedet, bevor er seine neue Pfarrstelle in Emmerich antritt.

Pfarrer Bernd de BaeySo, 09.07.17 - Silbernes Priesterjubiläum Pfr. Bernd de Baey

Pfr. Bernd de Baey feiert in Emmerich sein Silbernes Priesterjubiläum im Rahmen eines Gemeindefestes. Einige Gemeindemitglieder machen sich auf den Weg, um mit ihm zu feiern und zu gratulieren. Wir wünschen ihm auf diesem Wege für seine private und priesterliche Zukunft alles Gute und reichlich Gottes Segen.

Pfarrer Bernd de Baey bei der Primizfeier von Christoph PotowskiAusblick für die Gemeinde St. Vitus
So waren die 14 Jahre mit Pfarrer Bernd de Baey

Ruhr Nachrichten vom 23.09.14

Wie geht es mit St. Vitus in Olfen weiter, wenn Pfarrer Bernd de Baey die Gemeinde verlässt? Wann kommt ein Nachfolger? Das mögliche Procedere hat uns de Baey verraten. Außerdem blicken wir mit einer Fotostrecke zurück auf die 14 Jahre, in denen der Pfarrer in St. Vitus gewirkt hat.

Bernd de Baey, Pfr.Pfr. Bernd de Baey verlässt St. Vitus

19.10.14 - Liebe Schwestern und Brüder im gemeinsamen Glauben!

Vor einiger Zeit bereits kam der Personaldezernent des Bistums auf mich zu mit der Bitte, eine neue Pfarrstelle zu übernehmen. Nach eingehenden Gesprächen und Überlegungen, auch mit Bischof Dr. Felix Genn, fand am gestrigen Abend (19.09.14) ein Gespräch mit den Gremien der Seelsorgeeinheit St. Christophorus und St. Johannes der Täufer in Emmerich statt. Die Pfarrstelle dort ist seit Januar vakant. Mit einem neuen Team, bestehend aus einem Kaplan und einem Pastoralreferenten werde ich dort im November bereits meinen Dienst aufnehmen.

2014 - Predigt zum Fest Kreuz Erhöhung

2014 - Predigt zum Fest Darstellung des Herrn

2014 - Predigt zum Fest der Taufe Jesu

2013 - Predigt anlässlich der Verschwendung in Limburg

2013 - Predigt zu Ostern

04.06.12 - Einweihung des renovierten Kreuzes an der Selmer Str.
Lesung: Joh 3,14-17

25.03.12 - Predigt zur Fastenzeit B
Zur Eröffnung der Ausstellung: Zeige dein Kreuz!

2011 - Weihnachtspredigt

Stille für das Hören auf Gottes Wort
Einzelexerzitien im Gertrudisstift in Rheine
27.03.11 - Kirche +Leben

Zum Thema Missbrauch
Ruhr Nachrichten - 13.03.10

Islam – Bedrohung oder Bereicherung unserer Kultur?

Zum Einkehrtag der kfd Olfen
18.11.2010 - Leohaus

2008 - Predigt zu Gründonnerstag